SV Hellas 09 Oranienbaum e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 1.ST (2016/2017)

SG Rackith/Dabrun   SV Hellas 09
SG Rackith/Dabrun 5 : 0 SV Hellas 09
(2 : 0)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   1.ST   ::   13.08.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Christian Hübner, Abdoul Wahid, Philipp Brede, Adrian Kelsch

Torfolge

1:0 (21.min) - SG Rackith/Dabrun
2:0 (28.min) - SG Rackith/Dabrun
3:0 (66.min) - SG Rackith/Dabrun
4:0 (75.min) - SG Rackith/Dabrun
5:0 (77.min) - SG Rackith/Dabrun

Schockierende Vorstellung!

So hatte man sich das nicht vorgestellt. Der Beginn war auch recht ordentlich, die erste Möglichkeit hatte Oranienbaum mit einem Freistoß durch Mortesa. Das war es dann auch schon, bis der Gastgeber seine erste Ecke bekam. Hier ging die Zuordnung völlig verloren und Rackith konnte unbedrängt zum 1:0 einköpfen. Hellas hatte aber aus dieser Aktion nichts gelernt und schon beim nächsten Eckball stand es 2:0.  Oranienbaum zeigte vor der Pause keine Gegenwehr mehr und so blieb es beim 2:0.
Nach der Halbzeit versuchte man besser in das Spiel zu kommen. Das glückte aber nur bis zur nächste Rackither Ecke, die nach gleichem Schema zum 3:0 führte. Hellas versuchte nun noch etwas Ergebniskosmetik aber auch das ging nach hinten los. Die offensiven Bemühungen wurden mit einem Konter zum 4:0 bestraft. Nun brachen alle Dämme, völlig verunsichert gelang jetzt nichts mehr und der Gegner konnte den Endstand von 5:0 herstellen.
Es bleibt nur, noch einmal alles auf Anfang zustellen und die Fehler ab zu stellen.


Fotos vom Spiel


Zurück