SV Hellas 09 Oranienbaum e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 1.ST (2017/2018)

SV Hellas 09   SG Nudersdorf
SV Hellas 09 2 : 2 SG Nudersdorf
(1 : 0)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   1.ST   ::   19.08.2017 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Max Rodinger

Assists

Marcel Weise, Christopher Jenichen

Gelbe Karten

Johannes Weiher

Zuschauer

63

Torfolge

1:0 (28.min) - Max Rodinger (Christopher Jenichen)
1:1 (47.min) - SG Nudersdorf
1:2 (62.min) - SG Nudersdorf
2:2 (64.min) - Max Rodinger (Marcel Weise)

Hellas fehlt die konstanz über 90 Minuten

Nach dem es in den Vorbereitungsspielen immer nur für eine gute Halbzeit gereicht hatte, wollte man nun in der Liga konstanter sein. Nudersdorf erwischte aber den besseren Start und beschäftigte Oranienbaum in der eigenen Hälfte. Hellas agierte zu nervös und ermöglichte den Gästen ein, zwei Möglichkeiten. Nach zehn Minuten konnte der Gastgeber sich etwas befreien und das Spiel offener gestalten. Jetzt ergaben sich auch für Oranienbaum Chancen. Einige davon waren sehr gut und viel versprechend. Das erste Tor in der neuen Saison erzielte dann in der 28. Minute Rückkehrer Max Rodinger. Von jetzt an hatte Hellas das Spiel im Griff und vor der Pause auch noch die Möglichkeit auf 2:0 zu erhöhen. Damit wäre der Sack zu gewesen! Doch das tat man nicht und kassierte gleich nach Wiederanpfiff den Ausgleich. Nun wurde Nudersdorf immer stärker und die Fehler auf Oranienbaumer Seite häuften sich. Einige Male konnte man noch mit etwas Glück klären, aber in der 62. war es soweit und die Blau-Weißen gingen in Führung. Erst jetzt fand Hellas in das Spiel zurück und konnte zum Glück schon zwei Minuten später wieder durch Rodinger den Ausgleich erzielen. Von nun an wollten beide Seiten die Punkte. Zweimal musste Hruby noch sehr gut parieren und machte seinen Fehler vom 1:1 wieder gut. Auf Oranienbaumer Seite hatte Christopher Jenichen in 90. noch eine sehr gute Möglichkeit, doch statt den Abschluss zu suchen ließ er sich in einen Zweikampf verwickeln und verlor am Ende den Ball.

Hellas hatte 20 schwache Minuten, damit erscheint die Punkteteilung als gerecht. Jetzt folgen vier Auswärtsspiele am Stück. Hier sollte auch gepunktet werden, um nicht am 5. Spieltag schon ganz unten zu stehen.


Fotos vom Spiel


Zurück