SV Hellas 09 Oranienbaum e.V.

1.Männer : Spielbericht Freundschaftsspiele, FS

SV Hellas 09   VfB Gräfenhainichen II
SV Hellas 09 2 : 2 VfB Gräfenhainichen II
(1 : 2)
1.Männer   ::   Freundschaftsspiele   ::   FS   ::   03.02.2018 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Nassirou Issaka, Christopher Jenichen

Torfolge

0:1 (29.min) - VfB Gräfenhainichen II
1:1 (32.min) - Christopher Jenichen per Elfmeter
1:2 (41.min) - Johannes Weiher (Eigentor)
2:2 (50.min) - Nassirou Issaka per Kopfball

Beide nicht ganz Unzufrieden

Testspiele sind immer schwierig zu bewerten. Man weiß nie, in welcher Verfassung der Gegner sich befindet. Hellas absolvierte vor dem ersten Test 2018 eine straffe Trainingseinheit, um alle Spieler an ihre Grenzen zu bringen. Dem entsprechend mussten einige schon nach 30 Minuten den Dienst quittieren und mit Krämpfen den Platz verlassen. Spielerisch neutralisierten sich beide Teams, so dauerte es eine viertel Stunde bis es zum ersten Abschluss kam. Ab der 25. Minute begann eine gute Phase der Gäste, die mit dem 0:1 in der 29. Minute endet. Doch schon drei Minuten später glich Christopher Jenichen per Elfmeter aus. Zuvor war Marcel Weise im Strafraum gefoult worden. Kurz vor der Pause tauchte der VfB noch einmal vor dem Tor von Michael Hruby auf, den Schuss konnte der Erfahrene Schlussmann abwehren. Doch der Ball sprang Johannes Weiher an das Schienbein und von dort ins Tor.

In der Pause stellte das Trainerteam die Mannschaft um und änderte die Vorgaben. Die zweite Hälfte wollte man wesentliche höher stehen und früher angreifen. Jetzt änderte sich das Bild auf dem Platz, Oranienbaum hatte wesentlich mehr Ballbesitz. Den Ausgleich in der 50. Minute erzielte Nasiru Isaka mit einem wunderschönen Kopfball. Von nun an häuften sich die Möglichkeiten für Hellas, doch ein weiterer Treffer sollte nicht mehr fallen. Trainer Jenichen zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit der zweiten Hälfte. Sollte sich die Mannschaft am nächsten Wochenende auf dem Kunstrasen beim DSV 97 gegen Quellendorf (1. Der KOL ABI) gut verkaufen, kann man zuversichtlich in die Rückrunde starten, dann frisch und ohne zusätzliche Trainingseinheit vor dem Spiel.


Fotos vom Spiel


Zurück