SV Hellas 09 Oranienbaum e.V.

1.Männer : Spielbericht Freundschaftsspiele, FS

SV Hellas 09   SV Gohrau 1952
SV Hellas 09 2 : 4 SV Gohrau 1952
(2 : 1)
1.Männer   ::   Freundschaftsspiele   ::   FS   ::   04.08.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Raik Ruhmer, Philipp Brede

Torfolge

0:1 (11.min) - SV Gohrau 1952
1:1 (42.min) - Philipp Brede
2:1 (45.min) - Raik Ruhmer
2:2 (55.min) - SV Gohrau 1952
2:3 (73.min) - SV Gohrau 1952
2:4 (75.min) - SV Gohrau 1952

Die Niederlage zeigt deutlich wo die Probleme liegen

Oranienbaum konnte an die gute Tendenz vom letzten Test nicht anschließen. Obwohl Hellas das Geschehen auf dem Platz scheinbar im Griff hatte, strahlte die Hintermannschaft keine Sicherheit aus. So verwunderte es nicht, dass die Gäste nach einer Ecke und etwas Wirrwarr im Strafraum mit 0:1 in Führung gingen. Ab der 20. Minute hatten die Gastgeber deutlich mehr Ballbesitz und spielten zielstrebig nach vorne. So ergaben sich einige Möglichkeiten, die auch zu Toren, durch Brede und Ruhmer, führten. Der Halbzeitstand von 2:1 ging damit völlig in Ordnung.

In der zweiten Hälfte lief das Spiel nur noch in die Richtung des Gohrauer Tores, doch beste Gelegenheiten blieben ungenutzt. Der Ausgleich nach einem katastrophalen Abstimmungsfehler in der Verteidigung zeigte erneut, wo die Sorgen der Hellenen liegen. Oranienbaum versuchte nun noch mehr Druck auf das Gästetor zu erzeugen, wurde dann aber gnadenlos ausgekontert.

Glückwunsch an unsere Gäste zum 2:4 Erfolg! Gohrau nutzte die Unzulänglichkeiten der Hellas- Abwehr aus und geht nicht unverdient als Sieger vom Platz. Die Baustelle Nr.1 sollte damit klar benannt sein. Es bleibt abzuwarten, ob am kommenden Sonnabend in Gräfenhainichen auf dieser Stelle Besserung zu sehen ist.

Außerdem müssen Routinen bei den Standards wie Einwürfen, Eckbällen und Abstößen klar geregelt werden! Das gilt für beide Richtungen, offensiv und defensiv!


Fotos vom Spiel


Zurück