SV Hellas 09 Oranienbaum e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 7.ST

SV Hellas 09   FSV Bad Schmiedeberg
SV Hellas 09 5 : 0 FSV Bad Schmiedeberg
(3 : 0)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   7.ST   ::   20.10.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Patrick Hönicke, Dennis Oppermann, Marco Haseloff, Christopher Jenichen, Marcel Bodenberger

Assists

2x Marcel Weise, 2x Marco Haseloff, Marvin Herrmann

Torfolge

1:0 (3.min) - Marco Haseloff (Marcel Weise)
2:0 (20.min) - Dennis Oppermann (Marcel Weise)
3:0 (44.min) - Marcel Bodenberger per Elfmeter (Marco Haseloff)
4:0 (70.min) - Christopher Jenichen (Marco Haseloff)
5:0 (87.min) - Patrick Hönicke (Marvin Herrmann)

Spielbericht

Das Hellas gegen den Aufsteiger unbedingt gewinnen wollte, stand außer Frage, aber das es am Ende so deutlich wurde, war nicht zu erwarten. Bereits nach nur drei Minuten markierte Marco Haseloff das erste Tor. Im weiteren Spielverlauf blieben die Gastgeber dominant und bauten weiter Druck auf das Gästetor auf. So war das 2:0 durch Dennis Oppermann in der 20. Minute durchaus verdient. Jetzt nahm Oranienbaum etwas Fahrt aus dem Spiel, doch die Rot Weißen blieben weiter ungefährlich. Als dann in der 45. Minute Haseloff vom Torhüter ungeschickt zu Fall gebracht wurde, musste der Schiedsrichter auf Elfmeter entscheiden, den Marcel Bodenberger wie gewohnt verwandelte. In der zweiten Hälfte wurde die Partie immer einseitiger, Oranienbaum bekam Chancen über Chancen, allein Hannes Bradler und Marco Haseloff hätten je zwei Mal treffen müssen. So blieb es Christopher Jenichen vorbehalten in der 70. den Sack zu zumachen. Jetzt brachen bei den Gästen alle Dämme, so durfte sich auch noch Patrik Hönicke in die Liste der Torschützen eintragen. Er benötigte dafür nur Fünf Minuten Spielzeit, um das Endergebnis von 5:0 herzustellen.

Es war eine überzeugende Leistung, die noch höher hätte ausfallen müssen. Allerdings gegen einen überraschend schwachen Gegner, weshalb man das Ergebnis nicht überbewerten darf. Nächste Woche gegen Zahna wird es ungleich schwerer.


Fotos vom Spiel


Zurück