SV Hellas 09 Oranienbaum e.V.

C-Jugend : Spielbericht Kreisunionsliga, 3.ST (2016/2017)

SV Grün Weiß Linda   JSG Heidekicker
SV Grün Weiß Linda 2 : 3 JSG Heidekicker
(2 : 1)
C-Jugend   ::   Kreisunionsliga   ::   3.ST   ::   11.09.2016 (10:00 Uhr)

Mit Sieg an die Tabellenspitze

Ebenso wie gestern in der Zweiten, machte der personelle Aderlass auch vor unserer C1 an diesem Wochenende nicht halt. Mit Ben Schenke, David Griedel und Pascal Jenichen fehlten unserer Mannschaft krankheits- oder verletzungsbedingt drei gestandene Abwehrspieler. Coach Johannes musste sich einiges durch den Kopf gehen lassen, um beim Tabellenersten Grün-Weiß Linda eine schlagkräftige Truppe aufstellen zu können.

Die Hausherren begannen mit zwei Siegen und 15:0 Toren im Rücken zielstrebig und selbstbewußt.  Unsere Elf hingegen musste alles aufbringen um sich in die Partie zu kämpfen. Folgerichtig gelang den Lindaern nach einer Reihe von Chancen die zu diesem Zeitpunkt verdiente 1:0 Führung (22. Min., Muth). Viel Zeit zum jubeln blieb den Grün-Weißen allerdings nicht, denn den Jungs um Kapitän Paul Stark war schon bewusst das sie heute die Tabellenführung übernehmen konnten. So dauerte es nur eine Minute und Jordi Pfeifer bediente Helene Strömer selbstlos vor dem Tor des Gegners. Helene hatte keine Mühe ihr erstes Saisontor zum 1:1 Ausgleich zu erzielen.

Aber auch Linda ließ sich nicht schocken und konnte quasi mit dem nächsten Angriff erneut in Führung gehen (25. Min., Asmus). Spätestens jetzt war für die JSG klar, dass dies heute kein Selbstläufer wird.

Mit leicht veränderter Aufstellung und entsprechend engagiert wurde in der zweiten Halbzeit immer wieder versucht die Bälle bereits im Mittelfeld abzufangen und selbst verheißungsvolle Angriffe zu starten. So konnte die Lindaer Abwehr in der 43. Minute gegen den pfeilschnellen Paul Hanke nur zur Ecke klären. Pauls präzisen Eckstoß hämmerte erneut Helene Strömer zum 2:2 in die Maschen der Lindaer. 

Linda musste nun doch dem hohen Anfangstempo Tribut zollen. Bei unbarmherziger Hitze gelang zwar noch der ein oder andere Vorstoß in Richtung Tor der Gäste. Spätestens beim gut mitspielenden Henning Fricke war allerdings Schluss mit den Offensivbemühungen. 

Anders die JSG. Scheitere Jordi Pfeifer, in der 62. Minute allein auf den Lindaer Torhüter zulaufend, noch mehr oder weniger an sich selber, so machte er es zwei Minuten später umso besser. Mit klasse Pass von Paul Stark geschickt, ließ er seinem Gegenpart im Gehäuse der Hausherren diesmal kein Chance und machte den 2:3 Auswärtssieg für unsere Elf perfekt.

Große Leistung gegen einen starken Gegner bei unbarmherziger Hitze. Weiter so!

Kommende Woche trifft unsere C1 auf Grün-Weiß Piesteritz II. Anstoß Sonntag, 18.09.2016, 10:00 Uhr.

 


Fotos vom Spiel


Zurück