SV Hellas 09 Oranienbaum e.V.

Saisonabschluss F-Jugend

News Team, 19.07.2020

Saisonabschluss F-Jugend

Die F-Jugend hatte letzten Freitag ihren Saisonabschluss und blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Natürlich war die Rückrunde geprägt von den Corona-Einschränkungen.

Wir konnten 9 Liga-Spiele bestreiten von denen wir 6 gewonnen und 3 verloren haben. Daraus resultierte ein solider dirtter Platz in der Abschluss-Tabelle. Die 6 Siege waren relativ souverän. Eine Niederlage gegen den Ligaprimus Wittenberg/Reinsdorf absolut verdient. Die zwei weiteren Niederlagen, jeweils gegen SG Heiderand, leider knapp aber auch verdient für die Kemberger. Insgesamt schossen wir die zweitmeisten Tore (71) und kassierten 38.

Das Trainerteam ist mit dieser Leistung sehr zufrieden und stolz auf euch!

Die Hallensaison lief durchwachsen. Bei der Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft erwischten wir eine starke Gruppe und schieden vorzeitig aus. Beim „Vater-Building- Cup“ in Kemberg wurden wir Zweiter. Bei unserem eigenen Turnier dem „Hellas Wintercup“ wurden wir Dritter. Den Abschluss der Hallensaison bildete ein Vierter Platz beim Turnier von SG Blau Weiß Dessau.

Unser letztes Spiel in dieser Saison war vergangen Montag gegen Grün Weiß Piesteritz. Es war bereits unser dritter Vergleich als Testspiel und ist mittlerweile zur Tradition vor Hin- und Rückrunde geworden. Insgesamt fielen am Montag 11 Treffer. Unsere Gäste aus dem Volkspark erzielten dabei eins mehr. Es waren fast alle Spieler/innen an Board und wir konnten viel rotieren. Nach dem Spiel gab es für alle Kinder noch ein wohl verdientes Eis.

Zum eigentlichen Saisonabschluss war auf dem Sportplatz in Oranienbaum eine Menge los. Die alten Herren spielten gegen den DSV 97 und die Männer hatten ihr Viertelfinalspiel im Kreispokal gegen Möhlau. Der KV Wittenberg hatte dieses Jahr leider keine Medaillen für die Kinder bereit gestellt. Daher organisierten die Trainer für jeden einen Pokal als Erinnerung an diese Saison. Für jedes Kind war darauf eine besondere Eigenschaft vermerkt, wie dem klassischen Torjäger oder Spielmacher. Aber auch Wadenbeißer, Grätsche, Brechstange oder Dauerbrenner.

Unser traditionelles Eltern gegen Kinder Spiel endete 3:2 für die Kinder. Einige der Eltern hätten sich wohl noch vorher warm machen sollen ;-) .

Beim gemütlichen Grillen konnten die Kids den Männern beim Pokalspiel zuschauen. An dieser Stelle ein Dankeschön an die Eltern für die mitgebrachten Beilagen, sowie an unsere Sportgaststätte und Vereinsleitung für die Verpflegung. Vielen Dank an alle Eltern für die Unterstützung während der ganzen Saison!

In den Sommerferien behalten wir unser Training montags von 17 bis 18.30 Uhr bei. Jeder, der gerne „reinschuppern“ möchte, ist herzlich willkommen.