SV Hellas 09 Oranienbaum e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 4.ST

SV Hellas 09   VfB Zahna 1921 e.V.
SV Hellas 09 4 : 0 VfB Zahna 1921 e.V.
(1 : 0)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   4.ST   ::   14.09.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Jan Lindemann, Marcel Bodenberger, Philipp Brede

Torfolge

1:0 (13.min) - Jan Lindemann
2:0 (58.min) - Philipp Brede
3:0 (61.min) - Jan Lindemann
4:0 (70.min) - Marcel Bodenberger

Besser hätte die 110 Jahrfeier nicht laufen können

An diesem Wochenende feierte Hellas 09 sein 110 jähriges Bestehen. Bereits am Vormittag lieferten die B-Junioren ein klasse Spiel gegen den Verbandsligisten Dessau 05 ab und erkämpften sich ein hoch verdientes Remis.

Um 15.00 vor dem Anstoß des KOL Spiels gegen den VfB Zahna eröffnete Sprecher Timo Aulich die Geburtstagsfeier. Da unsere Gäste ohne Geschenke angereist waren, musste sich die Mannschaft selbst beschenken und das tat sie in einer angemessenen Form. Bereits nach 13 Minuten brachte Jan Lindemann Oranienbaum in Führung, nachdem kurz zu vor Marcel Bodenberger mit seinem Strafstoß am Pfosten gescheitert war. Leider konnte die Mannschaft den Schwung nicht bis zur Halbzeitpause aufrechterhalten. Ab der 25. Minute verflachte das Spiel und weitere Treffer blieben aus. So musste die Elf in der Halbzeit vom Trainerteam wieder neu justiert werden.

Dennoch begann die zweite Hälfte nicht viel besser und es bestand zurecht die Sorge, dass der Gast zum Ausgleich kommen könnte. Doch dann läutete Philipp Brede mit seinem Treffer in der 58. den Hellas Erfolg ein und nur drei Minuten später entschied Jan Lindemann mit seinem zweiten Treffer das Spiel. Nach weiteren guten Chancen durch Marcel Weise, Stefan Gründer und Jan Lindemann, gab es in der 70. erneut einen Elfmeter für Hellas, nach einem Foul an Gründer. Wieder trat Bodenberger an und scheiterte erneut. Doch nur für eine Sekunde stockte den Fans am Spielfeldrand der Atem, denn der Ball sprang ihm glücklicherweise wieder vor die Füße und so konnte er mit dem Nachschuss den 4:0 Endstand herstellen.

In der nächsten Woche geht es zu einem erklärten Mitfavoriten um die Meisterschaft nach Wittenberg. Die Einheit Kicker haben sich große Ziele gesetzt und wollen sich ganz sicher von Hellas Oranienbaum nicht aufhalten lassen. Diesen Plan zu durchkreuzen, muss jedoch das Ziel der Mannschaft sein.


Fotos vom Spiel